Schulg 22text

Mit dem Ziel, unser Schulgelände insektenfreundlicher zu gestalten, wurden in einer Gemeinschaftsaktion die Grundlagen dafür gelegt. Unter der Anleitung von Thomas Pickel vom Verein „Die Summer e.V.“ und in Absprache mit Annegret Läkamp vom Bayreuther Stadtgartenamt wurde zunächst mit schwerem Gerät ein Teil der Grasnarbe entfernt. Hier fand die Schule fachmännische, tatkräftige und kostenlose Unterstützung durch die benachbarte Gartenbaufirma von Benno Zapf. An dieser Stelle sei noch einmal ein herzlicher Dank ausgesprochen für das Stellen von „Mensch und Maschine“!

Nach dem Ausbringen einer Samenmischung, die im nächsten Jahr insektenfreundliche Blühpflanzen hervorbringt, ging es darum, kleine Pflanzen einzusetzen, die ebenfalls dem Erhalt der Artenvielfalt dienen. Auch hier waren „Die Summer“ wieder vor Ort; Thomas Pickel und seine Helfer brachten Werkzeug und Pflanzen mit. Dabei lernten die Schüler der Umwelt-AG, dass die „Wilde Karde“ zum Beispiel nicht nur Insekten als Wassertränke dient (in den Blattachseln sammelt sich der Regen); im Winter futtern Vögel gern deren Samen. Neben ca. 50 kleineren Pflanzen wurden zusätzlich auch Sträucher entlang des Zaunes gepflanzt. Eltern haben sich dazu als Freiwillige gemeldet und ihre Mithilfe z.B. beim Graben von Löchern angeboten. Auch ihnen möchten wir hier noch einmal herzlich für ihr Engagement danken - es war eine tolle Aktion, die noch dazu bei herrlichem Wetter stattfinden konnte!

  • Schulg_22
  • Schulg_22_02
  • Schulg_22_03
  • Schulg_22_04
  • Schulg_22_05
  • Schulg_22_06
  • Schulg_22_07
  • Schulg_22_08
  • Schulg_22_09
  • Schulg_22_10
  • Schulg_22_11
  • Schulg_22_12
  • Schulg_22_13
  • Schulg_22_14
© Grundschule Bayreuth-Laineck
Powered by Joomla
Grundschule Bayreuth-Laineck
Goldkronacher Str. 7 · 95448 Bayreuth
95448 Bayreuth

Telefon: 0921 - 99135
Telefax: 0921 - 9800288
E-Mail: gslaineck@t-online.de